Eisenbahnbetriebsdirektion Prag
Zeittafel:   Errichtungen – Bezeichnungen – Auflösungen

15.03.1939
  Errichtung einer "Eisenbahnbetriebsdirektion Prag" (EBD Prag) als selbständige Eisenbahnverwaltung unter Aufsicht des Reichsverkehrsministeriums (RVM) im Protektorat Böhmen und Mähren mit 1.838,36 Strecken-km
03.1940
  Umbenennung der Prager Bahnhöfe:
Wilsonbahnhof in Hauptbahnhof, Masarykbahnhof in Hibernerbahnhof und Denisbahnhof in Moldaubahnhof
     
01.06.1944
 

Gliederung der EBD Prag – Direktionsnummer 91
Direktionssitz ist in der Richard-Wagner-Str. 22n in Prag II
Betriebsämter   Beneschau, Böhmisch Trübau, Kladno, Kolin (Elbe), Kralup (Moldau), Laun,
Mesimost (Naser), Prag 1-4 und Tabor
Maschinenämter   Böhmisch Trübau, Kralup (Moldau), Prag 1+2 und Tabor
Verkehrsämter   Pardubitz, Prag 1+2 und Tabor
Neubauämter   Böhmisch Trübau und Prag Königliche Weinberge
Ausbesserungswerke   Prag-Werschowitz
Kraftwagen-Ausbesserungswerk   Prag-Bubna
Oberbaustofflager   Kladno-Maßhaupt
Hauptstofflager   Böhmisch Trübau, Laun und Prag-Bubna
Kraftwagenhauptstofflager   Prag-Werschowitz
Kohlenverteilungsstelle   Laun
Drucksachenlager   Prag-Smichow
Fahrkartendruckerei   Prag
Signalwerkstätte   Prag-Smichow

gleichzeitig geschäftsführende Direktion für das Werkstattwesen aller Eisenbahnbetriebsdirektionen im Protektorat
 

1944
 

Zuständig für die Reichsbahn-Ausbesserungswerke (RAW):

 Reichsbahndirektionen  Eisenbahn-Ausbesserungswerke (EAW) bzw. Hauptwerkstätten (HW)
  Brünn   Böhmisch Trübau
  Königgrätz   Neuenburg (Elbe)
  Pilsen   Pilsen
  Prag   Laun, Prag-Bubna, Werschowitz und Werschowitz-Nusl
  Olmütz   Mährisch Ostrau
     
05.1945
  Auflösung der EBD Prag nach Ende des II. Weltkrieges




Leiter der Eisenbahnverwaltung  

Zeitraum Name Bemerkungen
   
1943
  Joseph Grüner Heimat-RBD München
 
1943
08.05.1945
  Otto Staudinger und
Werner Thielsen
Heimat-RBD Nürnberg
Heimat-RBD Münster


??
  letztes bahnamtliches Bezeichnungskürzel


Deutsche Direktionen Direktionen besetzte Gebiete Bahnbetriebswerke   Quellenangaben